Am 03. Februar findet der beliebte Schützenball in Dinker statt.

Zu Ehren des amiterenden Königspaares Matthias und Anja Droste wird unter dem Motto "Karneval",

aber ohne Kostümzwang, gefeiert.

Das Programm wird vom MGV Friedrich-Wilhelm Dinker, der Landjungend,

dem Hofstaat und der ein order anderen Überraschung abgerundet.

Für die musikalische Begleitung nach dem Programm, sorgt DJ Marcel Budde.

 

 

Trödelmarkt am 15.10.2017

Anmeldungen werden ab dem 04.09. unter der Telefonnummer: 02384/920480 (Pieper) angenommen.

Die Standgebühr beträgt 12 €

für kühle Getränke, Snacks, Kaffee &q Kuchen ist gesorgt

   

Konzert der Blasmusik Hamm am 20.10.2017

Aufgrund der sehr positiven Resonanz will der Schützenverein Dinker-Nateln-Dorfwelver e.V. seine 2013 gestartete Konzertreihe fortsetzen.

Aus freundschaftlicher Verbundenheit zu unserer Blasmusik aus Hamm wollen wir dieser Musikfomation am Freitag, den 20.10.2017 um 20:00 Uhr erneut die Gelegenheit bieten, auch abseits des Schützenfestes Ihr Können zu zeigen.

Traditionelle Werke, moderne Stücke, Märsche und Musical-Melodien von John Williams bis Johann Strauss stehen auf dem Programm unter der Leitung von Markus Berning.

Einlass ist ab 19:30 Uhr in die Schützenhalle am Sängerhof.

 

 

 

 

Das Schützenfest 2017 ist leider schon wieder vorbei.

Mit Matthias Droste und Anja Ruland haben wir ein neues Königspaar gefunden, welches mit Spass bei der Sache war uns sich 3 Tage hat feiern lassen.

Hier zum Bericht vom Soester Anzeiger:

https://www.soester-anzeiger.de/lokales/welver/schuetzenverein-dinker-nateln-dorfwelver-matthias-droste-neuer-schuetzenkoenig-8448819.html

Bild: Soester Anzeiger

Am Freitag den 30.06. beginnt unser Schützenfest.

 

Wir freuen uns über viele Gäse mit denen wir die ein oder andere schöne Stunde beim Vogelschießen, dem Festball oder bei der Parade verbringen können.

 

Freitag:

Vogelschießen

 

Samstag:

Jubelpaare, Festball

 

Sonntag:

Parade, Festball

(Foto Goerdt-Heegt)

 

Beim Duell der Avantgarde gegen den Hauptverein, welches alle zwei Jahre statt findent, galt es in diesem Jahr den Gegner im Völkerball zu besiegen.

In mehreren Duellen gaben beide Seiten vollen Körpereinsatz, sodass es langezeit  sehr augeglichen aussah. Am Ende konnte allerdings die Avantgarde das Spiel für sich entscheiden. Viele Zuschauer sind der Einladung gefolgt und feuerten die Kontrahenten an.

In 2015 gab es ein Tauzieziehen über die Ahse, 2013 ein Fußballduell. Wie es in 2019 weiter geht liegt nun an der Avantgarde. Denn wie sich die beiden Gruppierungen "bekämpfen" wird abwechselnd von Avantgarde und Hauptverein ausgesucht.

Unterkategorien